KS/AUXILIA

DEZEMBER / 2018

Sehr geehrter Herr Paatsch,

die Qualität der Schadenregulierung ist nach einer aktuellen Umfrage für 99 Prozent der Makler bei der Empfehlung eines Versicherers wichtig oder sogar sehr wichtig. Als AUXILIA legen wir seit vielen Jahren einen besonderen Wert auf die Qualität der Schadenbearbeitung, auf schnelle Reaktionszeiten, Erreichbarkeit der Ansprechpartner und eine möglichst kurze Regulierungsdauer. Daher freut es uns besonders, dass uns die Versicherungsmakler in Deutschland bei der Bewertung der Schadenregulierung der Rechtsschutzversicherer auf den 1. Platz gewählt haben.
Vielen Dank!

Neben der Schadenregulierung sind aber natürlich auch die Preise der Produkte entscheidend. Unsere Beiträge bleiben bis mindestens Ende 2019 auf dem bisher schon günstigen Niveau. Sicher ist das eine gute Botschaft für Sie und Ihre Mandanten.

Die Regelungen zur Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stellen sich als ein bürokratisches „Monster“ dar. Aber in jeder Thematik steckt auch eine Chance. Für Ihre Gewerbekunden haben wir einen Flyer erstellt, der den hohen Nutzen einer Rechtsschutzversicherung im Zusammenhang mit der DSGVO aufzeigt. Nutzen Sie diese Hilfestellung und überzeugen Sie Bestands- und vielleicht auch Neukunden.

Die lang ersehnte Musterfeststellungsklage ermöglicht es Verbrauchern, sich ohne zeitaufwendige eigene Prozessführung Verbraucherschutzklagen anzuschließen. Für den VW-Skandal gibt es bereits eine solche Klage. Lesen Sie in diesem Newsletter und auch auf unserer Webseite, wie wir dazu stehen und wie wir Ihre Kunden unterstützen.

Am Ende des Jahres möchte ich mich persönlich bei Ihnen für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit bedanken. Ich wünsche Ihnen fröhliche Weihnachten, einen guten Rutsch und einen erfolgreichen Start in das neue Jahr. Der Maklerversicherer KS/AUXILIA steht in der Sparte Rechtsschutz auch in 2019 als verlässlicher Partner an Ihrer Seite.

Viel Spaß beim Lesen dieses Newsletters!

Ihr Ole Eilers, Vorstand Vertrieb Marketing


Umfrageergebnisse

Umfrageergebnisse

AUXILIA Nr. 1 im Schaden-Service

Regelmäßig können wir darüber berichten, dass uns die Versicherungsmakler in Deutschland im Rechtsschutz zum beliebtesten Versicherer wählen. Diese Auszeichnung ist letztendlich eine Gesamtbewertung unserer Produkte und Services.

Besonders wichtig ist speziell bei einem Versicherer das Urteil über den Teilbereich der Schadenabwicklung. Denn in den letzten Jahren war genau dieser Bereich der Hauptkritikpunkt in den Medien. Versicherer sollen Schadenregulierungen teilweise bewusst hinauszögern und die Bezahlung prophylaktisch ablehnen.

Wir sahen uns nie im Mittelpunkt einer Kritik. Denn seit vielen Jahren haben wir eine in der Regel tagesaktuelle Schadenbearbeitung und feste Ansprechpartner für jeden Schadenfall. Mit der Spezialisierung der Mitarbeiter im Rechts-Service als Mediatoren und Fachanwälte haben wir außerdem das Niveau unserer ausschließlich mit Staatsexamen ausgebildeten Schadenbearbeiter nochmals auf einen neuen Level gehoben.

Es freut uns daher sehr, dass wir im November 2018 in der Trend-Umfrage von AssCompact im privaten Bereich nicht nur beliebtester Rechtsschutzversicherer sind, sondern aus der Sicht der Versicherungsmakler auch die beste Schadenbearbeitung bieten – und dies mit einem großen Vorsprung vor den Mitbewerbern.

Informationen zu unseren Auszeichnungen 

Beitragsgarantie

Beitragsgarantie bis mindestens Ende 2019

Konstant günstige und leistungsstarke Konditionen unserer Produkte

Immer wieder werden wir von unseren Geschäftspartnern gefragt, wann wir unsere Rechtsschutz-Beiträge der nächsten Beitragsanpassung unterziehen müssen. Mit Freude können wir berichten, dass wir derzeit keine Anpassung planen – die Beiträge im Bestand und im Neugeschäft bleiben erfreulicherweise weiter stabil. Damit gehen wir in 2019 ins 4. Jahr der Tarifgeneration 2016.

Damit Sie diese Aussage – beispielsweise auch in der Akquise – nutzen können, haben wir dazu eine Grafik erstellt.

Informationen zur Beitragsgarantie 

Datenschutzgrundverordnung

Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Neuer Flyer für Gewerbekunden

Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beschäftigt seit Monaten nicht nur uns und Sie als Makler, sondern auch Ihre Gewerbekunden. Es besteht große Unsicherheit, ob bei der Umsetzung an alles gedacht wurde und die Risiken aus der veränderten Rechtslage für das Gewerbe minimiert sind.

Dieser Umstand ist unseres Erachtens ein hervorragender „Türöffner“ für Sie, ein Gespräch über eine erforderliche Rechtsschutzabsicherung zu suchen. Denn durch den umfassenden Rechtsschutz der KS/AUXILIA erhält Ihr Kunde bzw. die Firma Kostenschutz und diverse Hilfestellungen, wie die Mediation und Online-Beratung.

Wir haben für Sie einen Flyer erstellt, der das Thema beleuchtet, mögliche Schadenbeispiele aufführt und die Rechtsschutzabsicherung beschreibt. Nutzen Sie diesen Flyer für die Beratung Ihrer Gewerbekunden.

Sie wollen Firmen auf die DSGVO-Rechtsschutzlösung hinweisen? Kein Problem – wir haben auch einen Mustertext für ein Kundenanschreiben formuliert. Den Text können Sie jederzeit bei Ihrer zuständigen Bezirksdirektion anfordern – rufen Sie am besten gleich an.

Kontakt zu Ihrer Bezirksdirektion 

Beitragsgarantie

Schaden-Service und Kunden-Portal

Informationsflyer für Ihre Rechtsschutzkunden

Jedes Jahr legen wir Rechnungszahlern, Neukunden und Kunden mit einem Vorsorge-Rechtsschutz einen Flyer bei, der über unsere Services und Angebote in der Schadenbearbeitung informiert.

Auf der Vorderseite des aktuellen Flyers zeigen wir auf, dass es hilfreich ist, uns als Dienstleister für den Schadenfall möglichst früh einzubinden. Zudem erläutern wir die unterschiedlichen Kontaktmöglichkeiten, wie beispielsweise telefonische Rechtsberatung oder Online-Beratung.

Auf der Rückseite des Flyers legen wir Ihren bei uns rechtsschutzversicherten Kunden unser Kunden-Portal nahe. Auch hier stellen wir kurz und prägnant die Möglichkeiten und Vorteile vor.

Den neuen sowie alle bisherigen Flyer finden Sie im unteren Bereich der folgender Seite:

Zum Download des Flyers 

VW-Skandal

VW-Skandal

Musterfeststellungsklage

Im Rahmen des VW- und Dieselskandals bekommt die neu geschaffene Muster­feststellungs­klage einen ersten Einsatz. Das Verfahren, inklusive der individuellen Durchsetzung der Ansprüche, ist in der Praxis leider aber nicht so einfach, wie es dargestellt wird. Wir als Rechtsschutzversicherer befürworten dennoch die Einführung dieses Instruments für die Bundesbürger und unterstützen hier unsere Mitglieder.

Unsere gemeinsamen Kunden können sich jederzeit an uns wenden – beispielsweise über unsere telefonische Rechtsberatung unter 089 / 53981-333. Der Kunde erhält kostenlos eine individuelle Beratung hinsichtlich seiner Problemstellung. Der Rechtsanwalt nimmt auf Wunsch sogar die Eintragung zur Musterfeststellungsklage vor – auch kostenfrei.

In unserem Webauftritt haben wir noch viele weitere Informationen zusammengestellt. Lesen Sie einfach hier weiter:

Informationen auf unserer Kunden-Webseite